Anja Voigt

 

geb. 1985 in Bad Frankenhausen

2005 - 2011 Diplomstudium der Bildhauerei/Plastik an der Hochschule der Bildenden Künste Saarbrücken HBK Saar bei Prof. Wolfgang Nestler und Prof. Georg Winter

2011 Diplom im Fachbereich Bildhauerei/Plastik, HBK Saar

2011 - 2013 Postgraduiertenstudium bei Prof. Georg Winter, HBK Saar, Meisterschülerin

Seit 2008 Kunstprojekt „Mobile Forschungsstation“ zusammen mit Dieter Call und Beteiligung an Projekten des S_A_R Projektbüro, Völklingen Sculptur_Action_Research und der AG AST Arbeitsgemeinschaft Anastrophale Stadt

Lebt und arbeitet in Saarbrücken und Mannheim.

lka2013

Ausstellungen und Projekte (Auswahl)

2017 SAAR ART 2017 - 11. Landeskunstausstellung, Saarländisches Künstlerhaus, Saarbrücken (Kat)
Projektstipendium KunstKommunikation 17, DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst, Kreis Steinfurt/ NRW (Kat)
2015 VvsV Querulanten / Hylobaten Higher Education Völklingen 2007-2015 , Städtischen Galerie Villingen-Schwenningen (Kat)
2014 sCHNITTsTELLEN Objekte und Graphische Arbeiten, KunstRaum K25, Ulm
2013 SAAR ART 2013 - 10. Landeskunstausstellung, Saarlandmuseum Ι Moderne Galerie Saarbrücken (Kat)
2012 OSTRALE´012 - homegrown, Internationale Ausstellung zeitgenössischer Künste,Dresden (Kat)
Kunstmuseum Stuttgart Forum für Psychomotorik und Interaktion, im Rahmen der Ausstellung Georg Winter „Flüchtiges Beben“
2011 GONGRED - Junge Szene Saar, Ausstellung Museum für Konkrete Kunst Ingolstadt (Kat)
Wunder der Prärie, Internationales Festival für Performance/Live-Art/Kunst, AG AST Arbeitsgemeinschaft Anastrophale Stadt, Mannheim
URBAN MATTERS, Saarbrücken/Völklingen - Wien/Aspern (Kat)
Diplomausstellung in der Dependance der HBK Saar, Weltkulturerbe Völklinger Hütte
Präsentation der Mobilen Forschungsstation im Rahmen der Ausstellung Dieter Call „don´t walk on the steps“ Forum für Kunst und Kultur in der EUREGIO, Herzogenrath
2010 Galerie der HBK Saar, Saarbrücken - Präsentation der Ausstellung „du musst sie essen, bevor sie schlecht werden“
Performance Hotel Stuttgart - PERFORMANCE WOCHENENDE am 20. März, Anwendung und Vorstellung des urbanen Federschlagspiels U P P in Stuttgart Ost - zusammen mit Dieter Call
2009 Deutscher Künstlerbund Berlin, Projektraum, urgent urban ambulance/Zustandsraum Stadt, künstlerische Projekte im öffentlichen Raum
Parkraum Düren - Internationale Skulpturenausstellung, Installation im Schillingspark Düren zusammen mit Dieter Call
Wo ist hier - Dieter Call, Anja Voigt, Steffi Westermayer, Ausstellung und Katalog, Montjoie-Stipendium der StaedteRegion Aachen
2008 Projekt Tischgalerie von Prof. Wolfgang Nestler, Luxemburg
2007 Kunstaktion 100 Bilder für Monschau, Kunst und Kulturzentrum Monschau

 

 

Veröffentlichungen, Kataloge, u.a.

SAAR ART 2017 - 11. Landeskunstausstellung, Katalog zur Ausstellung, Saarland, 2017
Das Gravenhorster MALBUCH, im Rahmen des Projektstipendium KunstKommunikation 17 im DA, Kunsthauskloster Gravenhorst, Kreis Steinfurt/ NRW, 2017
VvsV Querulanten / Hylobaten Higher Education Völklingen 2007-2015 , Katalog zur Ausstellung, Villingen-Schwenningen 2015
Wettbewerbe Kunst im öffentlichen Raum, Saarland Nr. 8Katalog zum Realisierungswettbewerb Schifferstraße, Saarbrücken 2014
SAAR ART 2013 - 10. Landeskunstausstellung, Katalog zur Ausstellung, Saarland, 2013
urbanmatters.coop, Hrsg.: Institut f\FCr Kunst und Gestaltung 1/Fakultät für Architektur und Raumplanung, TU Wien und HBK Saar, Saarbrücken, Klasse für Bildhauerei/Public Art/Georg Winter, 2012
GONGRED - Junge Szene Saar, Ausstellung Museum für Konkrete Kunst Ingolstadt, 2011
26352 STUNDEN SCHLOMO-RÜLF-PLATZ, Hrsg.: S_A_R Projektbüro Völklingen, 2010
SouvenirProjekt: Brunnenwasser, Das BrunnenMalbuch, Graphik, Hrsg.: S_A_R Projektbüro Völklingen, 2009
Wo ist hier, Katalog zur Ausstellung im Kunst und Kulturzentrum Monschau, 2009
Bilder aus Räumen, Katalog zum Kunstprojekt 100 Bilder für Monschau, 2007
Grafikmappe Der Baum, Atelier Prof. Wolfgang Nestler, HBK Saar Saarbrücken, 2007